Erfahrungsberichte von Patienten

Wir möchten gerne positive Erfahrungsberichte mit euch teilen. Von Patienten, die bereits bei Dr. Gilete operiert wurden und erhebliche Verbesserung erfahren haben.




Eine junge Mutter aus Berlin hat den Schritt nach Barcelona gewagt und ist zu 100% frei von ihrer Bettlägerigkeit. Sie möchte anonym bleiben.




Weltweit gibt es nur eine Hand voll Spezialisten, die diesen speziellen Eingriff durchführen. Bekannte Patienten, die sich dieser OP unterzogen haben und deutliche Besserung (bis hin zur fast vollständigen Genesung) erfahren haben, sind Jennifer Brea (Dokumentationsfilm "Unrest"), Jeff Wood, Julie Rehmeyer und Karen Scott.  


Karen Scott und die OP bei Dr. Gilete

Karen Scott erkrankte mit 23 Jahren an einem Virusinfekt, von dem sie sich nie richtig erholte. Mit 36 Jahren erhielt sie von einem Neurologen in Großbritannien die ME-Diagnose, im Alter von 49 Jahren dann die Diagnose einer funktionellen neurologischen Störung und ein Jahr später wurde festgestellt, dass sie am Ehlers-Danlos-Syndrom (EDS) leidet. Als ihr Rheumatologe EDS feststellte, stellte er ebenfalls eine kraniozervikale Instabilität (CCI) bei Karen fest. Lange Zeit war sie an einen Rollstuhl gefesselt und musste eine Orthese tragen.

Im Februar 2019 hat die Britische Zeitung "iNews" über Karen berichtet. Auch sie musste die Summe crowdfunden, weil ihre Krankenkasse nicht für die Kosten aufkam: 

Im Mai 2019 wurde Karen dann von Dr. Gilete operiert!

Links vor der OP, rechts nach der OP
Links vor der OP, rechts nach der OP



Auch BBC South East News hat über Karen, die OP in Barcelona und ihre Genesung berichtet:

(auf Link klicken)



Karen beschreibt es als Wunder, dass sie wieder 
am Leben teilhaben kann.

Genau das wünschen wir uns alle für Sara!